Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Sie möchten sich für Bienen einsetzen? Werden Sie doch Pate für die Bienenvölker eines Bienenstandes.

Oder verschenken Sie eine Bienenpatenschaft als besonderes Geschenk. Anlässe gibt es ja genug: Firmeneinstand oder -ausstand, Geburtstage, Weihnachten, Ostern und Jubiläen, fürs Enkelkind oder die Lieblingstante, Oma und Opa, Muttertag und Vatertag, Hochzeitstage und, und, und ...

Ihre Patenschaft trägt dazu bei, dem Bienensterben entgegen zu wirken und durch Ihre Unterstützung kann der Bienenbestand gesichert werden. Ihr Engagement hilft auch, weitere Jungvölker zu bilden. So ist es möglich, die flächendeckende Bestäubung durch Bienen zu verbessern.

Sie unterstützen nicht nur die Bestäubung von vielen Pflanzen in Gärten und Nachbarschaft, sondern erhalten von uns als Dankeschön mehr als nur Ihren eigenen Honig des Standes, für den Sie eine Patenschaft übernehmen. Sie erhalten auch faszinierende Einblicke in das Leben und die beeindruckenden Fähigkeiten unserer Bienen. 

Unsere Bienenstände befinden sich ausschließlich auf Privatgrundstücken und sind so vor Vandalismus, Diebstahl und ähnlichen Wirren geschützt.

Wenn Sie mehr wissen wollen oder Fragen offen geblieben sind, sprechen Sie uns an.

Hier ist endlich mal die Königin zu sehen.

Quelle: Eigenes Video


Unsere Bienenstände in Dortmund und Umgebung


Entwicklung des Standes Lücklemberg im Jahresverlauf


Und in den Monatsbetrachtungen wird von uns beschrieben, was wir an den Bienenständen getan

haben und warum wir es getan haben.

Zu den Betrachtungen des Monats

gelangen Sie durch Anklicken des Bildes. Dort finden Sie auch vorherige Monatsbetrachtungen.


Folgende Patenschaften sind im Rahmen unserer Imkerei möglich:

Patenschaft "DROHN"

  • Laufzeit 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum
  • 4 Gläser (á 250 gr) eigenen Stadtteilhonig des Bienenstandes Ihrer Wahl, inkl. Versand, eine Abholung ist selbstverständlich auch möglich
  • 50 gr einer mehrjährigen, bienenfreundlichen Saatgutmischung (Wildblumen und Kräuter), ausreichend für 5 m², für Ihren Balkon oder Garten
  • eine Patenschaftsurkunde

 

 

Preis: 55 Euro für ein Jahr

Patenschaft "ARBEITERIN"

  • Laufzeit 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum
  • 6 Gläser (á 250 gr) eigenen Stadtteilhonig des Bienenstandes Ihrer Wahl, inkl. Versand, eine Abholung ist selbstverständlich auch möglich
  • 50 gr einer mehrjährigen, bienenfreundlichen Saatgutmischung (Wildblumen und Kräuter), ausreichend für 5 m², für Ihren Balkon oder Garten
  • Eine Patenschaftsurkunde
  • 1 Standbesuch am Stand Lücklemberg

 

Preis: 75 Euro für ein Jahr

Patenschaft "KÖNIGIN"

  • Laufzeit 12 Monate ab dem Ausstellungsdatum
  • 8 Gläser (á 250 gr) eigenen Stadtteilhonig des Bienenstandes Ihrer Wahl, inkl. Versand, eine Abholung ist selbstverständlich auch möglich
  • 50 gr einer mehrjährigen, bienenfreundlichen Saatgutmischung (Wildblumen und Kräuter), ausreichend für 5 m², für Ihren Balkon oder Garten
  • Eine Patenschaftsurkunde
  • 2 Standbesuche am Stand Lücklemberg

 

Preis: 95 Euro für ein Jahr

Hinweise zu den Patenschaften:

  • Die Patenschaften enden nach einem Jahr und werden nicht automatisch verlängert.
  • Wir bitten um Verständnis dafür, dass Besuche im Rahmen der Patenschaften "Arbeiterin" und "Königin" nur am Stand Lücklemberg (sozusagen unser Heimatstand) möglich sind, da alle anderen Stände auf Privatgrundstücken liegen, zu denen wir natürlich Zutritt haben. Es muss aber auch die Privatsphäre der Bewohner geschützt werden. Dafür gibt's dann bei uns auch einen Kaffee.
  • Paten erhalten Ihren Patenschaftshonig in den Monaten September bis Dezember, also nach dem Schleudern Mitte bis Ende Juli. Wenn zum Zeitpunkt des Patenschaftsbeginns noch Honig vorrätig ist, schicken wir ihn natürlich sofort mit.
  • Bei der Saatgutmischung handelt es sich um eine sehr hochwertige, mehrjährige Mischung eines professionellen Saatgutmischbetriebes.
  • Noch ein Wort generell zu Saatgutmischungen, die mittlerweile allerorts angeboten werden: viele der preiswerten Mischungen sind in der Tat völlig wertlos, da sie häufig ungeeignetes Saatgut enthalten, teils giftig sind, teils völlig unbekannt für unsere Insekten, weil z.B. aus Asien stammend, teils gefährlich für Insekten, da die Saatgut-Morphologie (also z.B die Beschaffenheit oder der Aufbau der daraus erwachsenen Pflanzen) gar nicht zu unseren einheimischen Insekten passt. Diese Liste ließe sich noch fortführen. Es ist eben wie bei gutem Werkzeug: man bekommt es nicht billig.
  • Und wir schicken zu den jeweiligen Patenschaftsunterlagen immer auch noch eine kleine Überraschung mit.

Der Patenschaftshonig kann selbstverständlich auch selber abgeholt werden.

Wie Sie eine Patenschaft abschliessen können, als Geschenk oder für sich selber, erfahren Sie  HIER .

Übrigens: selbstverständlich sind alle unsere Verpackungs-/Versandmaterialien wiederverwendbar bzw. komplett über das Altpapier recycelbar.

Über einen Eintrag in unser

freuen wir uns sehr

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?